Die mit speziellen Radcross- und BMX-Fahrrädern im Herbst und Winter bestrittenen Radrennen bieten eine hervorragende Gelegenheit zum Training der Geschicklichkeit und der Kraftausdauer.

Die Fahrt führt meist durch ein schwer befahrbares Gelände mit matschigem oder hart gefrorenen Untergrund.

Stürme, Regen, Kälte und Schnee sorgen für zusätzliche Belastungen, so dass altersabhängig die Renndauer meist zeitlich begrenzt ist.